weather-image
13°
×

250 aktive Fälle im Kreis Hameln-Pyrmont

Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind nach Angaben der Pressestelle aktuell 250 Personen mit Sars-CoV-2 infiziert (Stand Freitag, 10. September). Die Gesamtzahl der Erkrankten seit Beginn der Pandemie liegt bei 4821 Fällen ( 21 zum Vortag). Am Freitag wurden effektiv 21 Neuinfektionen ausgewiesen, obwohl es 28 Infektions-Fälle insgesamt mehr sind. Die sieben Personen haben ihre Quarantäne im Ausland verbracht und werden daher nicht als neuinfizierte Fälle geführt. Als genesen gelten 4472 Personen. Verstorben sind 99 Personen. 210 Personen sind kreisweit in Quarantäne. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt nach Daten des Robert-Koch-Instituts bei 84,8.

veröffentlicht am 10.09.2021 um 11:16 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige