weather-image
Wilfried Krömer ausgezeichnet

25 Jahre beim DRK

Bückeburg. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde ist Wilfried Krömer anlässlich seines 25-jährigen Dienstjubiläum vom Geschäftsführer des DRK Rettungsdienst Schaumburg, Bernd Gerberding, sowie vom Betriebsratsvorsitzenden, Otto Seidel, geehrt und beglückwünscht worden.

veröffentlicht am 25.09.2008 um 00:00 Uhr

Bernd Gerberding ließ in einer kleinen Ansprache die letzten 25 Jahre der Betriebszugehörigkeit des Jubilars Revue passieren. Seit seinem Eintritt in den Betrieb am 15. September 1983 hat Wilfried Krömer seine Dienstzeit auf der Rettungswache Bückeburg abgeleistet. Dabei hat er sich als Rettungswachenleiter und Sicherheitsbeauftragter verdient gemacht. Auch der Standort der Rettungswache Bückeburg ist in den letzten 25 Jahren mehrfach verlegt worden, wobei Wilfried Krömer maßgeblich an der Gestaltung der neuen Standorte beteiligt war. Der vorerst letzte Standortwechsel fand dann im November 2005 statt, als nach kurzer Bauzeit der Neubau in der Kreuzbreite bezogen werden konnte. Auch in die Planungen für diesen Neubau war Wilfried Krömer einbezogen.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare