weather-image
15°
×

24:30-Pleite für die HSG Blomberg beim Tabellenletzten

Die Bundesliga-Handballerinnen der HSG Blomberg-Lippe leisteten sich eine unerwartete 24:30 (12:19)-Pleite beim Schlusslicht SGH Rosengarten-Buchholz. "Eine unterirdische Leistung", kommentierte HSG-Geschäftsführer Torben Kietsch die schwache Vorstellung.

veröffentlicht am 20.02.2016 um 21:47 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 05:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige