weather-image
-2°
TSV Hagenburg stellt das größte Kontingent / Trainer sind Friedrich-Wilhelm Wahlmann und Steffen Führing

24 Spielerinnen umfassen den Juniorinnen-Kader 95/96

Mädchenfußball (seb). Der erste Trainingstermin für die Juniorinnen-Kreisauswahl der Jahrgänge 1995 und 1996 ist am Montag, 25. August, um 18 Uhr auf der Sportanlage des TuS Fortuna Lauenhagen.

veröffentlicht am 02.08.2008 um 00:00 Uhr

Verantwortliche Trainer des 24 Spielerinnen umfassenden Kaders sind Friedrich-Wilhelm Wahlmann und Steffen Führing. Der TSV Hagenburg stellt mit vier Spielerinnen das größte Kontingent. Drei Nachwuchskräfte kommen vom SC Rinteln, VfL Bückeburg und TSV Algesdorf. Die weiteren Trainingstermine sind für den 8. und 22. September, 6. Oktober, 3. und 17. November angesetzt. Die Übungseinheiten finden immer von 18 bis 19.30 Uhr auf der Sportanlage in Lauenhagen statt. Das Aufgebot: Jahrgang 1995:Özge Erten, Isabel Reinecke (beide TSV Algesdorf), Laila-Charleen Lüttke, Emine Kaptan, Alicia Kelm (alle SC Rinteln), Helena Anke, Virginia Böhm, Hannah Brandes (alle TSV Hagenburg), Lena Arndt (JSG Lauenhagen), Teresa Hecht (JSG Liekwegen/Nienstädt/Sülbeck), Alina Reimer, Egzona Syla (JSG Lindhorst/Beckedorf), Rebecca Schmidt (TSV Krankenhagen). Jahrgang 1996: Marie-Christine Bühre (TSV Algesdorf), Nele Krallmann (TuS Apelern), Christin Gehrke (VfL Bad Nenndorf), Janina Jahnke, Jana Hielscher, Marie-Pauline Kneller (alle VfL Bückeburg), Mia Fiene (TSV Hagenburg), Nelly Drießnack, Gila Rolofs (Beide SV Victoria Lauenau), Maria Mardar (SV Sachsenhagen), Sara Michel (JSGLiekwegen/Nienstädt/Sülbeck).

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare