weather-image
Holger Meyer Nachfolger von Tonkunas

23:19-Erfolg: MTV Auhagen feiert ersten Saisonsieg

Handball (hga). In der Frauen-WSL-Oberliga hat der MTV Auhagen den ersten Heimsieg gefeiert. Gegen den SV Alfeld setzte sich der MTV 23:19 (9:8) durch.

veröffentlicht am 29.09.2008 um 00:00 Uhr

Dabei saß mit Holger Meyer erstmals der Nachfolger des vor Saisonbeginn gegangenen Saulius Tonkunas auf der Bank. "Wir haben noch viel am spielerischen Element zu feilen", konstatierte Meyer. Im ersten Spielabschnitt verlief die Partie ausgeglichen, keine Mannschaft setzte sich ab. "In der Abwehr waren sie sehr griffig", lobte Meyer, dessen Teamüber 4:3 und 7:5 dann zur knappen Halbzeitführung kam. Nach dem Seitenwechsel blieb der MTV vorn, behielt das Tempo bei und setzte sich auf 20:16 (52.) entscheidend ab. Dann kam der Knackpunkt, die Alfelderin Theresa Herrmann kassierte nach einem absichtlichen Kniestoß in den Unterleib gegen Zana Baasdam einen berechtigten Ausschluss, der MTV spielte in der Folge das Spiel nach Hause. Durch diesen souveränen Heimerfolg über den bisher ungeschlagenen SV Alfeld machte der MTV Auhagen einen Sprung nach vorne in der Tabelle und belegt nun den siebten Platz. MTV: Hoheisel 4, Fiedler-Meyer 4, Windheim 4, Reich 3, Eggers 3, Moses 3, Baasdam 2.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare