weather-image
×

Mehr Öffentlichkeitsarbeit geplant

23 Bläser im Hegering

Salzhemmendorf. Die Jahreshauptversammlung vom Hegering Salzhemmendorf fand im Scheunen-Café in Ockensen statt. Hegeringleiter Wolfgang Rohrmann erinnerte an den gemeinsamen Fuchsansitz mit vier erlegten Füchsen, das Hegeringgrillen und das Schrot-und Kugelschießen. Der Bläserobmann kann auf 23 Bläser und Bläserinnen zurückgreifen. Im Revier Ockensen wurde die Ferienpass-Aktion mit Kindern im Alter von 8 bis 12 Jahren durchgeführt. Hier plant der Vorstand weitere wirksame Öffentlichkeitsarbeit.

veröffentlicht am 20.03.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 11:41 Uhr

Eine leichte Steigerung gab es bei der Rehwildstrecke mit 284 Stücken. Beim Schwarzwild wurden 113 erlegt sowie 113 Füchse und 58 Waschbären. Staupe und Räude hatten massiv in den Bestand eingegriffen. Die Zahlen der Niederwildstrecke mit Hasen und Enten waren stabil. Matthias Wolff erhielt den Raubwildpokal für 12 gefangene Waschbären.

Geehrt wurden für 75 Jahre Mitgliedschaft Kurt Henke, für 60 Jahre Friedrich Wittkopp, für 40 Jahre Helmut Welge und für 25 Jahre Andreas Goldenstein.

Hegeringleiter ist Wolfgang Rohrmann, Stellvertreter ist Thomas Breves, beide aus Osterwald. Schriftführerin ist Cornelia Steinhof, Schießobmann ist Andreas de Vries, beide aus Salzhemmendorf, Schatzmeister ist Wilfried Runne aus Wallensen, Bläserobmann Jan Rohrmann und Naturschutzbeauftragter Eckhard Renziehausen-Philipps aus Lauenstein.

Das Vorstandsteam vom Hegering Salzhemmendorf



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt