weather-image
17°
×

22000 Euro Mehrkosten für Sanierung des Pfarrhofs Groß Berkel

Nicht, wie von vielen vermutet, der Platz vor der Kirche, der sogenannte Kirchhof, auf dem am ersten Adventswochenende der Weihnachtsmarkt stattfindet, erhält eine Pflasterung, sondern der Hof des Pfarrhauses mit der Pfarrscheune. Doch diese wird teurer als ursprünglich gedacht. Ursprünglich war die Pflasterung des Pfarrhofes mit 38 000 Euro veranschlagt worden. Aus dieser Summe errechnet sich der Förderbetrag aus dem Dorferneuerungsprogramm von 17 250 Euro. Mittlerweile belaufen sich die Gesamtkosten inklusive der Kanalbauarbeiten auf über 60 000 Euro.

veröffentlicht am 14.04.2019 um 16:47 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige