weather-image
15°

Saisoneröffnung im Sonnentalbad: So voll wie sonst nur im Hochsommer / Kinder verschönern Wand

22 Grad im Wasser, 200 Brötchen auf den Tellern

Rolfshagen (la). 22 Grad Wassertemperatur, strahlend blauer Himmel und hochsommerliche Temperaturen, der Duft von Kaffee und frischen Brötchen - so sind am Sonntag die Badegäste zur Saisoneröffnung im Sonnentalbad empfangen worden. "So warm war das Wasser am Anfang der Badesaison noch nie", freute sich Schwimmmeisterin Andrea Jagata, die in diesem Jahr niemanden dazu überreden musste, ins erfrischende Nass zu springen. Schon morgens um 8 Uhr standen die ersten Wasserratten vor der Tür und mittags war es im Freibad so voll wie sonst nur im Hochsommer.

veröffentlicht am 14.05.2008 um 00:00 Uhr

0000486701.jpg

Die Mitglieder der DLRG- Ortsgruppe Rolfshagen, hatten alle Hände voll zu tun, um die "hungrigen Mäuler" zu stopfen. Wie in jedem Jahr hatten sie zum kostenlosen Frühstück eingeladen. Die 200 Brötchen, Brote und etwa 70 gekochten Eier waren schnell verspeist. Kaffee wurde in rasendem Tempo nachgekocht und Platten mit Käse, Wurst und Gemüse belegt. Melanie Aldag vom Freibad-Kiosk verkaufte schon am Vormittag jede Menge Eis und mittags verschenkte sie es sogar. Sie hatte mit ihrem Team nämlich einen Rutsch- Wettbewerb organisiert, bei dem jeder Teilnehmer ein Eis bekam. Die Sieger der vier Altersklassen erhielten kleine Preise. Doch die waren eigentlich nicht so wichtig, denn vor allem der Spaß stand bei den großen und kleinen Rutschern im Vordergrund. Alle möglichen Taktiken ließen sie sich einfallen, um ihre Rutschpartie zu beschleunigen. Da wurde kräftig Anlauf und Schwung genommen und die vermeintlich schnellste Spur auf der Rutsche gesucht - ein riesiger Spaß für alle Teilnehmer und Zuschauer. Ebenso viel Vergnügen hatten die Kinder dabei, die Wand neben dem Sandkasten zu verschönern. Hier durften sie für einen Euro einen bunten Handabdruck hinterlassen, unter den dann noch ihr Name geschrieben wurde. Drei gute Gründe gab es für die Eltern, ihren Sprösslingen den Euro zu spendieren. Die Kinder hatten ihren Spaß, die Wand sieht jetzt schön bunt und fröhlich aus und von dem Erlös soll Spielzeug für das Freibad gekauft werden. Erfreut wird die Gemeindeüber den guten Saisonstart sein. Angelockt von den hochsommerlichen Temperaturen, kauften vor allem viele Familien schon am ersten Tag Saisonkarten. "Wir müssen doch unser schönes Freibad unterstützen und wollen es auch so oft wie möglich nutzen", sagte Ortsvorsteher Rüdiger Teich, der auch eine Familienkarte für diese Badesaison kaufte. Das Sonnentalbad ist täglich von 8 bis 19 Uhr geöffnet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt