weather-image

20-Tonner kriegt die Kurve nicht

Ein nicht alltäglicher Rangierunfall hat am Montag zig Spaziergänger am Rand von Bad Pyrmont-Holzhausen amüsiert. Dass das Wendemanöver eines 19 Meter langen 20-Tonnen-Tiefladers in einem Graben am Nagelbrink ein Ende findet, ist zwar ungewöhnlich. Aber nicht per se lustig. Zum Kuriosum machte das Malheur die Ladung des Schwertransporters: Auf dem Auflieger festgezurrt stand in aller Unschuld ein grün-weißes "Polizei"-Bobbycar. Gewicht: 3 Kilo.

veröffentlicht am 13.01.2020 um 19:27 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt