weather-image
×

20-Jährige kracht in Leitplanke und bleibt unverletzt

Ein Verkehrsunfall hat sich im Bereich der Abfahrt der Bundesstraße 83 nach Hessisch Oldendorf am Mittwochmittag, kurz vor 14 Uhr, ereignet. Die 20-jährige Fahrerin aus Hameln kam unverletzt aus ihrem Fahrzeug heraus, teilte die Polizei mit. Zuvor war sie mit ihrem Nissan Micra in die Leitplanke gekracht. Die Abfahrt musste während der Bergungsarbeiten gesperrt werden.

veröffentlicht am 23.12.2020 um 14:30 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige