weather-image
Spende für DRK-Projekt

2000 Euro von der Firma Otto

Hameln-Pyrmont. Anstatt Geschenke an Kunden und Geschäftspartner zur Weihnachtszeit zu verteilen, spendete die Werner OTTO GmbH die stolze Summe von 2000 Euro an den pädagogischen Mittagstisch im Kinderspielhaus in Kooperation mit dem DRK Kreisverband Hameln-Pyrmont eV., SAM e.V. & der Impuls gGmbH.

veröffentlicht am 02.02.2018 um 10:33 Uhr

Agnes Otto (r.) überreichte jetzt die großzügige Spende in Höhe von 2000 Euro im Kinderspielhaus. Foto: pr

Ein pädagogisches, engagiertes Team kümmert sich darum, dass von Montag bis Freitag jedes Kind kostenfrei und ohne Anmeldung eine warme Mahlzeit erhält. Im Schnitt nutzen 30 Kinder täglich dieses Angebot. Für viele der Kinder ist der Mittagstisch mittlerweile zu einem Treffpunkt geworden. Im Kinderspielhaus wird nicht nur auf eine gesunde und vollwertige Ernährung geachtet, sondern ebenfalls den Kindern ein geregelter Tagesablauf geboten. Dazu gehört auch eine Hausaufgabenunterstützung.

Genau diese Aspekte nahmen Agnes und Werner Otto zum Anlass, dieses Projekt bereits zum zweiten Mal zu unterstützen. „Wir sind beeindruckt von der sozialen Arbeit, die hier geleistet wird“, sagt Agnes Otto. „Hier weiß man, dass das Geld ankommt, wo es gebraucht wird: bei unseren Kindern – unserer Zukunft.“ red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt