weather-image
×

200 Reifen auf Grundstück entsorgt

Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag zirka 200 Altreifen auf dem Grundstück des ehemaligen Amtshauses an der Ith-straße in Lauenstein illegal entsorgt. Der Hauseigentümer vermutet, dass ein größeres Fahrzeug durch die Toreinfahrt gefahren war und mehrere Täter die Reifen abluden. "Ich kann mir nicht vorstellen, dass das keiner gesehen oder gehört hat", so der Coppenbrügger, der vorerst auf einem Schaden von rund 1500 Euro sitzen bleibt. Er hofft, dass die Täter beobachtet wurden, als sie mit einem Fahrzeug auf das in einer Kurve liegende Grundstück fuhren. Die Polizei ermittelt wegen einer Ordnungswidrigkeit nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz. Hinweise nehmen Beamte in Bad Münder (Telefon 05042/93310) und in Salzhemmendorf unter der Telefonnummer 05153/ 5122 entgegen.

veröffentlicht am 27.09.2019 um 15:35 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt