weather-image
22°

Förderverein der Elisabeth-Selbert-Schule dankt allen Unterstützern

200 000 Euro gesammelt

Hameln. Seit 12 Jahren hat die Elisabeth-Selbert-Schule (ESS) einen Förderverein. Wie der Vorsitzende Herbert Rode anlässlich des 12-jährigen Bestehens berichtet, hat der Förderverein in den letzten Jahren rund 200 000 Euro hauptsächlich in die technische Ausstattung der Schule investiert. So konnten zahlreiche Laptops und Beamer sowie interaktive Tafeln sogenannte Whiteboards angeschafft werden.

veröffentlicht am 14.03.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 17:21 Uhr

270_008_6254387_wvh_1403_FoerdervereinElisabeth_Selbert_.jpg

Das Grußwort des SPD-Landtagsabgeordneten Ulrich Watermann, der auch für seinen CDU-Landtagskollegen Otto Deppmeyer sprach, zeugt davon, dass der Förderverein der ESS zwei heimische Landtagsabgeordnete als Mitglieder hat, die ihre berufliche Ausbildung an den Vorgängerschulen der ESS absolviert haben.

Mit einer Zeitungsmodenschau stellten die Schülerinnen und Schüler der Fachschule Sozialpädagogik die Bedeutung des Fördervereins dar, zwei Schüler des beruflichen Gymnasiums umrahmten mit Gitarrenmusik die Reden. Die Schülerinnen und Schüler der Abteilung Ernährung hatten die Tische eingedeckt und boten den Mitgliedern ein Menü an. Schulleiterin Gisela Grimme bedankte sich beim Vorstand und bei allen Mitgliedern des Fördervereins für die Unterstützung sowie bei allen Gönnern des Vereins für ihre Zuwendungen.

Mit ihrer Collage demonstrierten Schüler der Fachrichtung Sozialpädagogik den Nutzen des Fördervereins für die ESS.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?