weather-image

Zwei Fahrzeuge erheblich beschädigt / Hofkammer lässt weitere Bäume fällen

20 Meter-Ast kracht auf Wohnmobile

Bückeburg (kk). Glück im Unglück hatten Donnerstagabend mehrere Wohnmobilisten, die ihre Fahrzeuge auf dem Stellplatz am Schloss geparkt hatten: Sie befanden sich nicht in ihren Bussen, als eine Buche auseinanderbrach. Ein 20 Meter langer Abzweig krachte auf zwei Wohnmobile und beschädigte diese erheblich. 20 Feuerwehrleute waren vier Stunden lang im Einsatz, um den Ast mit 80 Zentimeter Durchmesser zu zerlegen.

veröffentlicht am 10.07.2015 um 16:05 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 20:41 Uhr

Speziell ausgebildete Feuerwehrleute zerkleinerten den 80 cm dicken Baumabzweig. Kleines Bild: Gestern ließ die Hofkammer aus vorsorglich drei weitere Bäume flällen. pr


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt