weather-image
22°

19-Jährige überschlägt sich mit ihrem Auto

Kobbensen (par). Eine 19 Jahre alte Stadthägerin hat am Sonntagmorgen auf der Bundesstraße 65 in Höhe der Ortschaft Kobbensen die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und ist mit ihrem Auto in den Graben gerutscht. Nach Angaben der Polizei trug die 19-Jährige keine Verletzungen davon, obwohl sich ihr Wagen überschlagen hat.

veröffentlicht am 10.09.2012 um 19:06 Uhr

Die Beamten teilten mit, dass die Frau, die sich auf dem Weg nach Stadthagen befand, aufgrund einer Unachtsamkeit mit ihrem Fahrzeug zu weit nach links auf die Gegenfahrbahn geriet. Bei dem Versuch, gegenzulenken und das Fahrzeug abzubremsen, kam sie auf der rechten Seite von der Fahrbahn ab und das Auto kopfüber zum Stillstand.

Mithilfe von weiteren Verkehrsteilnehmern konnte sich die Fahrerin durch die Heckklappe ihres Toyota befreien. Eine Behandlung durch die vorsichtshalber alarmierten Rettungskräfte war nicht nötig. Am Fahrzeug entstand nach Polizeiangaben erheblicher Sachschaden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?