weather-image
20°
×

19 Jubilare beim DRK in Heyen

HEYEN. Annegret Flügge, die Vizepräsidentin des DRK-Kreisverbandes Weserbergland, durfte 19 Mitglieder vom DRK-Ortsverein Heyen in der Jahreshauptversammlung in der Pyramide auszeichnen.

veröffentlicht am 23.03.2017 um 00:00 Uhr

Elf Mitglieder gehören dem DRK schon seit 50 Jahren an; es sind Liesel Tiele, Luise Wiemann, Marie-Luise Sporleder, Inge Lindemann (Foto), Elsbeth Tiele, Waltraut Girke, Hannelore Baxmann, Dieter Ahrens, Heidi Sporleder, Inge Kowalski und Anni Meyer. Für 40 Jahre wurden Bärbel Meißner und Renate Meyer ausgezeichnet. Gertrud Kosak, Dagmar Kliche, Anita Lemke, Irene Flentge, Susanne Wiemann und Doris Lindemann sind seit 25 Jahren dabei. Sehr informativ sei der Besuch bei der DRK-Kleiderkammer in Hameln gewesen, berichtete die Vorsitzende Julia Arndt. Drei gut besuchte Yogakurse unter Leitung von Birgit Lindemann fanden statt. Der Satzungsänderung, die durch den Zusammenschluss der Kreisverbände Holzminden und Hameln zum Kreisverband Weserbergland e. V., erforderlich war, stimmten die Mitglieder zu. Ein Novemberfrühstück ist geplant auch eine Kaffeefahrt nach Lügde und eine Wanderung zu einer der Orchideenwiesen im Weserbergland. Ebenso die Teilnahme am Kubbturnier und Königsschießen. PR



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige