weather-image
15°
×

Prüfungen beim Budo-Sport-Center Hameln

19 erfolgreiche Taekwondo-Sportler

Hameln. Der ersten Taekwondo-Prüfung in diesem Jahr stellten sich 19 Sportler des Budo-Sport-Centers Hameln. Als Prüfer war diesmal Wolfgang Falke (4. Dan) aus Stadthagen eingeladen. Geprüft wurden die Fächer Poomse, (Darstellung eines Kampfes gegen mehrere imaginäre Gegner, nach einem bestimmten Diagramm festgelegte Reihenfolge von Angriffs- und Abwehrtechniken), Grundschule, Einschrittkampf, Selbstverteidigung, Wettkampf, Bruchtest und Theorie. Aufgrund der guten Vorbereitung durch das Trainerteam konnten sich alle Prüflinge über ihren neuen Gürtel freuen. Die Prüfung zum jeweiligen Gürtel haben bestanden in Weiß und GelbMathis Kasten, Alpay Kaymak, Dylan Morris, Serhat Bekler, Alexander Muhr und Volkan Kobak. Den gelben Gürtel erwarben Nenad Tuvic und Nima Ahmadi. Den gelb-grünen Gürtel tragen nun Konstantina Paraskevopoulos und Alexander Bernhardt. Den grünen Gürtel erwarb Sebastian Thorns, grün-blaugeht an Paula Lilienthal und Anton Jakubowski, den blauen Gürtel trägt nun Rafael Paraskevopoulos, den blau-roten erwarben Ilya Sokolew, Oliver Brandt und Kacper Kuzma. Und den roten Gürtel tragen Enrico Hernandez und Dominik Vivek.

veröffentlicht am 27.02.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 13:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige