weather-image
RST trägt Landesmeisterschaft aus

16 Pokale in Stade geholt

GROSS BERKEL. Gut gerollt wurde in Stade.

veröffentlicht am 12.06.2018 um 16:03 Uhr

Siegerehrung am Samstag, von links: Lene Bösing, Jule Pawelzik, Lena Enß, Leonie Maluschka, Jossi van Aaken, Jelko van Aaken, Ida Salameh, Zoe Hübner und Darian Asmussen. Fotos: Marion van aaken/PR

Als Test für die Landesmeisterschaften, die jetzt vom 15. bis 17. Juni beim Roll-Sport-Team Hummetal (RST) in Groß Berkel stattfinden, waren die Rollkunstläufer aus der Gemeinde Aerzen schon in Topform. Die Landesmeisterschaften können kommen – so waren sich die RST-Trainer Marion van Aaken, Stephanie Behling und Vanessa Grimm einig. Ihre Schützlinge zeigten gute Leistungen. In der Schüler-A-Klasse überzeugte Jossi van Aaken mit zwei fehlerfreien Küren und wurde Dritte. Bei den C- Jungen holte Darian Asmussen zweimal Silber in Pflicht und Kür. Leonie Maluschka schaffte ebenfalls zweimal den Sprung aufs Treppchen, Silber gab es in der Kür und Bronze im Pflichtwettbewerb. Zusammen konnten sich Leonie und Darian über eine hohe Wertung und den Goldpokal im Wettbewerb Schüler-C-Paarlaufen freuen. Gute Leistungen zeigte auch Jelko van Aaken im C-Pflichtwettbewerb. Er konnte zwar „nur“ Bronze holen gegen die starke Konkurrenz, konnte seine Noten aber deutlich steigern. Im Kürwettbewerb gab es dann Silber in der Kunstläuferklasse. Lene Bösing schaffte ebenfalls eine tolle Leistung in der Schüler-D-Klasse (Pflicht 4. und in Kür 6.) Zusammen mit Jelko gewann sie mit bisherigen Bestnoten den Wettbewerb im Paarlauf der Anfänger. In der Kunstläuferklasse zeigte Kim-Leonie Bastyans eine starke Leistung und wurde 4. unter 23 Starterinnen. Bei den Figurenläufern lief Jule Pawelzik auf Rang 6. In der Freiläuferklasse setzte sich Lena Enß gekonnt in Szene und gewann mit deutlichem Vorsprung vor ihren Mitstreitern. Sie durfte auch erste Erfahrungen im Figurenläufer-Pflichtwettbewerb sammeln und gewann im Alleingang. Bei den Freiläufer Mädchen Pflicht starteten Zoe Hübner und Ida Salameh erstmalig und holten Silber und Bronze. Sie hatten auch die Konkurrenz im Kürwettbewerb der Anfänger souverän im Griff und holten dort ebenfalls Platz 1 und 2.PR

Die Gewinner am Sonntag.
  • Die Gewinner am Sonntag.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt