weather-image
20°
×

16 Filmteams bewerben sich um Preis

Die "Vierte Filmklappe Weserbergland" wird am Samstag, 18. Oktober, verliehen. Die Filmteams haben ihre Arbeit getan, jetzt waren die Mitglieder der Jury dran, die Filme zu sichten und zu bewerten. "Mit 16 Filmbeiträgen sind etwas mehr Filme eingereicht worden als im vergangenen Jahr", sagt Timm Sander, Medienpädagogischer Berater im Medienzentrum Hameln-Pyrmont. Freundschaft und Mobbing, Begegnungen der Generationen, Rassismus und Computerspielsucht sind einige der Themen der filmischen Schülerarbeiten. Zu welchem Ergebnis die Jury gekommen ist, wird am Samstag, 18. Oktober, in der Sumpfblume bei der Preisverleihung bekanntgegeben.

veröffentlicht am 12.10.2014 um 16:17 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 10:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige