weather-image
17°
DRK ist zufrieden mit jüngstem Spendetermin

156 Mal zur Ader gelassen

Bückeburg. 231 Gesamtspender, 20 Erstspender - das ist die erfreuliche Bilanz des jüngsten DRK-Blutspendetermins, der Ende März in der Herderschule am Unterwallweg stattgefunden hat.

veröffentlicht am 05.04.2006 um 00:00 Uhr

Zu den langjährigen "Wiederholungstätern" haben diesmal gehört: Joachim Bertram, Bückeburg, und Gerhard Krull, Porta Westfalica (je 107). Andreas Bultemeyer, Obernkirchen (109). Rolf Netzer, Bückeburg (110). Lothar Bode, Stadthagen (116). Johann Luksch, Lindhorst (125). Werner Witte, Lindhorst (128). Wolfgang Rüffer, Porta Westfalica (139). Jürgen Hottenrott, Sachsenhagen (156).

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare