weather-image

15 ganz schlechte Minuten kostet dem VfL den Sieg

Jugendfußball (gk). In der B-Junioren-Niedersachsenliga kassierte der VfL Bückeburg eine 3:4-Pleite beim SV Nienhagen.

veröffentlicht am 05.11.2007 um 00:00 Uhr

Dabei boten die Bückeburger in dieser Auswärtspartie gerade in der ersten Hälfte eine überzeugende Leistung. In der 21. Minute markierte Max Hundertmark mit einem Volleyschuss das 1:0. Die Grün-Weißen legten in der 27. Minute das 2:0 nach: Luka Dahlhoff traf im Nachsetzen. Weitere gute Gelegenheiten blieben seitens der Gäste ohne erfolgreichen Abschluss. In der zweiten Hälfte fiel in der 48. Minute das überraschende Gegentor nach einem Alleingang zum 1:2. Nach diesem Gegentreffer verfielen die Bückeburger in einen viertelstündigen "Tiefschlaf". In dieser Phase drehte der SV Nienhagen das Spiel: Als sich Siedentopf in der 57. Minute ein Handspiel auf der Torlinie leistete, sah er die rote Karte und den Handelfmeter verwandelten die Gastgeber zum 2:2-Ausgleich. In der 63. Minute schlug ein Freistoß der Platzherren zum 3:2 im Gästetor ein. Eine Vorentscheidung fiel eine Minute später: Nach einem Foulspiel schoss der Nienhagener Außenstürmer den Foulstrafstoß sicher zum 4:2 ein. Der VfL wachte nach dieser Wende in den letzten Spielminuten wieder auf. Auch in Unterzahl bestimmten sie wieder das Spielgeschehen auf dem Feld. Doch es reichte am Ende nur noch zum 4:3-Anschlusstreffer durch Marcel Todte (71.).



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt