weather-image
-2°
Vorbereitungen für die Landtagswahl am 27. Januar laufen auf Hochtouren / Briefwahl hat in dieser Woche begonnen

15 046 Bückeburger sind zum Gang an die Urne aufgerufen

Bückeburg (rc). Exakt 15 046 Bückeburger sind aufgefordert, am 27. Januar den neuen Niedersächsischen Landtag zu wählen. Zwischen Weihnachten und Neujahr verschickte die Stadtverwaltung die Wahlbenachrichtigungen, Anfang der Woche begann die Stadt mit der Briefwahl. Das teilte Heinz Niemeier, bei der Stadtverwaltung zuständig für die Vorbereitung der Wahl, auf Anfrage unserer Zeitung mit.

veröffentlicht am 11.01.2008 um 00:00 Uhr

22 Wahllokale stehen im Stadtgebiet bereit, damit die Bückeburger ihre Stimmzettel in die Urnen werfen können. Änderungen gibt es nach Auskunft Niemeyers nicht, so dass jeder Bückeburger sein gewohntes Wahllokal ansteuern kann. Rund 200 Wahlhelfer werden dafür Sorge tragen, dass die Wahl reibungslos über die Bühne geht. "Wir hatten keine Probleme, genügend Freiwillige zu finden", so Niemeyer. Zwar gebe es immer wieder ein paar Ausfälle in der "Stammmannschaft", dafür würden aber wieder andere zur Verfügung stehen. Zwei Kreuze können die Wähler auf ihrem Wahlzettel machen: Die Erststimmen für denjenigen, der den Wahlkeis 37 Schaumburg direkt in Hannover vertreten soll; die Zweitstimme für diejenige Partei, die nach Meinung des Wählers Sitz und Stimme imLandtag haben soll. In Schaumburg bewerben sich fünf Direktkandidaten: Dr. Joachim Runkel (CDU), Heiner Bartling (SPD), Paul-Egon Mense (FDP), Ursula Helmhold (Grüne) und Marion Holz (Die Linke). Auf der Landesliste hat der Wähler mit der Zweitstimme die Qual der Wahl zwischen 14 Parteien. Neben den etabilierten Parteien bewerben sich auch solche Exoten wie "Die Friesen", "Volksabstimmung", die Tierschutzpartei oder die Partei Bibeltreuer Christen.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare