weather-image
28°

14-Jähriges Mädchen vermisst

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Fahndung nach einer Vermissten. Seit dem 9. Juli 2018 wird die 14-jährige Batul Zaid vermisst. Das Mädchen wohnt bei ihrer Mutter in Brandenburg. Die Jugendliche war jedoch zum Zeitpunkt ihres Verschwindens in Hameln zu Besuch. Batul Zaid hielt sich in Hameln gern im Bürgergarten auf, heißt es von der Polizei. Es sei möglich, dass sich die Vermisste in Berlin oder in der Niederlausitz (Brandenburg) befinde, sagen Ermittler. Batul Zaid spricht einwandfreies Deutsch. Zuletzt trug die Jugendliche Rastazöpfe , die auch zusammengebunden sein könnten. Die Polizei sucht nach Zeugen, die die 14-Jährige gesehen haben oder deren Aufenthaltsort kennen. Hinweise nimmt die Polizei (05151/933-222) entgegen.

veröffentlicht am 01.08.2018 um 12:17 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare