weather-image
Stadthagen fehlt am Ende die Kraft

14:18 beim VfL-Debüt

Handball (hoh). Zum Saisondebüt starten die Frauen des VfL Stadthagen mit einer 14:18-Heimniederlage gegen den MTV Barfelde.

veröffentlicht am 25.09.2006 um 00:00 Uhr

Dabei zeigten die Schützlinge von VfL-Trainer Roland Stenzel eine ansprechende Leistung, gestalteten das Match lange ausgeglichen und mussten den Gegner erst in der Schlussphase davon ziehen lassen. Die dezimierten Stadthägerinnen agierten geschickt aus einer kompakten Deckung und hatten in Sophia Fournatzi (9 Tore) eine treffsichere Torjägerin. Über ein 2:2 und 4:4 verteidigte die VfL-Crew einen 8:8-Pausenstand. Auch im zweiten Spielabschnitt blieb die Partie bis zum 13:13 lange offen. Allerdings fehlte dem Aufsteiger am Ende die Kondition. Barfelde nutzte diese Schwäche eiskalt aus und schaukelte den Sieg problemlos nach Hause. VfL: Fournatzi 9, Gerland 3, Umlauf 1, Marschke 1.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare