weather-image
19°
×

140 Stundenkilometer in der Tempo-70-Zone

Doppelt so schnell als erlaubt: Ein 59 Jahre alter Motorradfahrer ist bei eine Geschwindigkeitsmessung auf der Landesstraße 550 bei Derental mit 140 Stundenkilometern geblitzt worden. Erlaubt ist dort Tempo 70. Wie die Polizei am Montag mitteilte, ist der Motorradfahrer aus Kassel am Sonntagmittag auf seiner Suzuki gemessen worden. Als der Mann von der Polizei angehalten werden sollte, wendete er sein Motorrad und setzte die Fahrt in entgegengesetzter Richtung fort. Er habe die Geschwindigkeit stark beschleunigt, sodass die Beamten ihn nicht anhalten konnten. Ein zweiter Versuch der Polizei gelang: Der Motorradfahrer konnte laut Polizei wenig später gestellt werden. Bei der Kontrolle gab der 59-Jährige an, seine Flucht wäre eine Kurzschlussreaktion gewesen. Er muss nun neben einem ordentlichen Bußgeldverfahren mit einem mehrmonatigen Fahrverbot und mehreren Punkten rechnen, heißt es seitens der Polizei.

veröffentlicht am 13.07.2020 um 10:16 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt