weather-image
15°
×

Neues Angebot des TuS Sülbeck kommt beim Nachwuchs gut an

14 Hip-Hop-Tänzer zur Premiere

Sülbeck (gus). Eine erfolgreiche Premiere ist dem TuS Sülbeck gelungen. Auf Anhieb war der neu angebotene Hip-Hop-Kurs im Sporthaus voll. Neulinge sind aber auch bei den nächsten Treffen gern gesehen.

veröffentlicht am 14.12.2011 um 19:06 Uhr
aktualisiert am 15.12.2011 um 19:29 Uhr

Während andere Vereine die Adventszeit vor allem für Jahresabschlüsse, Rückblicke und Adventsfeiern nutzen und generell allmählich die vorweihnachtliche Ruhe einkehrt, gab der TuS noch einmal ordentlich Gas und lud zum Hip-Hop-Tanzen ein. Gleich 14 Teilnehmer begrüßte Trainerin Charline Bergmann bei der Premiere – und zwar keineswegs nur weibliche Tänzer.

Zwölf Mädchen und zwei Jungen erschienen zum „Schnuppern“, als der TuS seine neue Tanzgruppe „Hip-Hop für Kids“ eröffnete, wie Pressesprecher Carsten Köller mitteilte. Obwohl die Neulinge noch nicht alle choreografischen Anweisungen der Trainerin umsetzen konnten, waren die Kinder mit allerlei Spaß bei der Sache – dies war ihnen deutlich anzusehen.

Diesen Elan wollen Bergmann und ihre jungen Tänzer mit in die Zukunft nehmen und das Angebot dauerhaft im Kalender des Sportvereins verankern. Die Gruppe trifft sich immer dienstags um 16 Uhr im Sporthaus an der Stiftstraße 34. Und wer weiß, ob nicht bald eine junge Hip-Hop-Gruppe des TuS Sülbeck ihren ersten großen Auftritt hat?

Zusätzliche Teilnehmer sind jederzeit willkommen. Nähere Informationen erteilt Joachim Warneke, Telefon (0 57 21) 7 74 25.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige