weather-image
Rohden unterliegt SG Hameln 74

1:3-Pleite für TuS-Frauen

Frauenfußball (de). Die Frauen der SG Hameln 74 haben in der Hameln-Pyrmonter Frauen-Kreisliga zum Verfolgerfeld des Tabellenführers TSV Nettelrede aufgeschlossen, der sich nach einem 7:0-Erfolg bei Eintracht Hameln II aber leicht absetzen konnte.

veröffentlicht am 17.11.2006 um 00:00 Uhr

Das Frauenteam des TuS Rohden-Segelhorst kassierte gegen SG Hameln 74 eine unerwartete 1:3-Heimniederlage, wobei lediglich Dahmen mit einem Torschuss erfolgreich war. Die Situation an der Tabellenspitze verspricht auch weiter spannend zu bleiben. Das Spitzenspiel steigt dabei auf dem Platz der SG Hameln 74, auf dem der SC Diedersen erwartet wird. Der TuS Rohden-Segelhorst tritt bei dem ohne Wertung spielenden Team des MTV Friesen Bakede an, während die SG Wickbolsen/Hemeringen zu BW Tündern muss und dort auf einen Punkt hofft. Die Ansetzungen. So., 11 Uhr: Hameln 74 - Diedersen, Bakede - Rohden-Segelhorst, Tündern - Wickbolsen/Hemeringen, Osterwald - Löwensen, Nettelrede - Afferde, Klein Berkel - Salzhemmendorf.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare