weather-image
13°

13-jähriger Radfahrer von Pkw erfasst

Bückeburg (rc). Bei einem Unfall auf der Georgstraße ist ein 13-jähriger Schüler leicht verletzt worden.

veröffentlicht am 11.01.2007 um 00:00 Uhr

Nach ambulanter Behandlung im Krankenhaus konnte er zurück nach Hause. Nach Angaben der Polizei Bückeburg hatte der Schüler am Donnerstagnachmittag gegen 17 Uhr, in Richtung Innenstadt fahrend, unvermittelt die Georgstraße in Höhe der Plettenbergstraße überqueren wollen. Dabei wurde er von einem ebenfalls in Richtung Innenstadt fahrenden Pkw erfasst und zu Boden geschleudert. Er habe es eilig gehabt, so der Schüler. Am Rad entstand Sachschaden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare