weather-image
17°

Neue Windrad-Planung bei Westendorf: Rintelns Ratsfraktionen gespalten / "Nicht Widerstand ad absurdum führen"

"135 Meter? Da kräuseln sich mir die Nackenhaare"

Rinteln (crs). In den Dauerstreit um die Windräder bei Westendorf kommt durch die aufgestockten Pläne des Investors Matthias Lietzau neuer politischer Zündstoff. Aus wirtschaftlichen Gründen schweben dem Projektplaner mittlerweile vier jeweils 135 Meter hohe Windräder an dieser Stelle vor (wir berichteten) - geplant waren vor vier Jahren ursprünglich zwei Windräder mit je 99,5 Metern Gesamthöhe. Während CDU/FDP und WGS Windräder vor der Schaumburg weiter strikt ablehnen, signalisieren SPD und Grüne Zustimmung auch zu einem Vorranggebiet an dieser Stelle.

veröffentlicht am 03.09.2008 um 00:00 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?