weather-image
14°

1:2-Niederlage durch zwei Torwartfehler

Jugendfußball (seb). In der A-Junioren-Bezirksliga verschenkte die JSG Niedernwöhren/Enzen erneut drei Punkte. Bei der JSG Liebenau gab es eine 1:2-Niederlage.

veröffentlicht am 13.11.2007 um 00:00 Uhr

Der Gastgeber verpasste gleich nach Spielbeginn nach einem Abwehrfehler der JSG das sichere 1:0. Danachübernahm die JSG das Spielgeschehen. Andy Wollny und Oliver Hansing meldeten die Gästestürmer ab, Julian Müller, Johann Isaak und Oliver Hansel leiteten viele gefährliche Angriffe ein. Nach zehn Minuten kam Marc-Oliver Kreft nach einer Hansel-Hereingabe nur einen Schritt zu spät. Die Gäste weiter im Vorwärtsgang. Hansel mit einem schönen Zuspiel in die Tiefe auf Bastian Heine (22.), der im Nachschuss das 1:0 für die JSG Niedernwöhren/Enzen machte. Nach Verletzungen von Möller und Wollny kam ein Bruch in das JSG-Spiel. Nach einem kapitalen Torwartfehler von Alexander Nenz erzielte der Gastgeber das überraschende 1:1 kurz vor der Pause. In der zweiten Halbzeit traf die JSG nur den Pfosten und weitere gute Möglichkeiten wurden nicht zwingend genug abgeschlossen. Der zweite gefährliche Angriff der JSG Liebenau brachte dann das 2:1 in der 74. Minute. Einen 22-Meter-Schuss ließ Nenz nach vorne abklatschen und der gegnerische Stürmer bedankte sich mit dem Siegtor. Danach war die JSG noch einmal alles nach vorne, doch Julian Müller und Jannis Wahlmann hatten Pech im Abschluss.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare