weather-image
24°
×

125 Corona-Fälle im Landkreis

Im Landkreis Hameln-Pyrmont gibt es aktuell 125 Corona-Fälle, 88 Patienten gelten als geheilt. Alle bislang bestätigten Fälle verteilen sich im Kreisgebiet auf Hameln, Bad Pyrmont, Aerzen, Bad Münder, Coppenbrügge, Hessisch Oldendorf, Emmerthal und Salzhemmendorf. 15 infizierte Personen werden derzeit in den drei Akutkliniken im Landkreis Hameln-Pyrmont stationär behandelt. Außerdem befinden sich 83 Personen der Kategorie 1 in angeordneter häuslicher Quarantäne. Zehn Menschen sind bislang gestorben.

veröffentlicht am 28.04.2020 um 19:40 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige