weather-image
24°

BKK 24 tritt als Pate für Golfturnier auf

124 Muskeln bewegt - Turnier gewonnen

Obernkirchen (cs). Zum ersten Mal trat die BKK 24 als Namensgeber für ein Golfturnier auf. Warum gerade Golf? Ganz einfach. Golfspielen ist eine gesunde Sportart, die gerade für die Gesunderhaltung von Herz und Kreislauf optimal ist.

veröffentlicht am 13.05.2008 um 00:00 Uhr

Allein die Tatsache, dass beim Golfschwung 124 der 434 Muskeln des menschlichen Körpers beansprucht werden, mag erstaunen. Zudem werden bei einer Golfrunde, die etwa vier Stunden andauert, durchschnittlich 1200 Kilokalorien umgesetzt. Kein Wunder also, dass eine Krankenkasse wie die BKK 24 als Pate für ein Golfturnier auftritt. Sicher nicht nur die gesundheitlichen Aspekte des Golfsports, sondern auch die Aussicht auf attraktive Preise, nützliche Startgeschenke und ein abschließendes gemeinsames Essen in der Lounge der BKK 24 bewegten 56 Golfer dazu, an den Start zu gehen. Bei bestem Frühlingswetter eine Golfrunde zu absolvieren, mit netten Spielpartnern unterwegs zu sein und anschließend gemütlich fachsimpelnd beieinander zu sitzen, all das macht einen Golftag natürlich perfekt - und genau das waren die Bedingungen beim Turnier für die Gesundheit. Keine Frage, dass nicht nur Sieger und Platzierte in bester Stimmung waren. Eine knappe Angelegenheit waren Sieg und Platz in der Handicapklasse A (bis -20,4) Dort siegte im Netto Jörg Paul im Stechen vor Erwin Barz (beide 35 Punkte). Auf den dritten Platz kam Kieron Oates mit 34 Punkten. Auch im Netto der Klasse B (-20,5 bis -28,8) lagen die erzielten Punktzahlen nah beieinander. Hier holte sich Dr. Wolfgang Krage (38 Punkte) den Sieg vor Rainer Irrlitz (37) und Gerhard Tadge (35). In der Klasse C hatte Barbara Schwoch (38 Punkte) die Nase vorn. Ihr folgten auf den Plätzen Silke Miede (36) und Stefanie Schubert-Gums (ebenfalls 36). Das Brutto der Damen konnte Petra Eikmann mit 23 Bruttopunkten für sich entscheiden, bei den Herren siegte Liam McLachlan mit 24 Punkten.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?