weather-image
12°
Leiterin Rita Lahmann erläutert aktuelle Zahlen und pädagogische Inhalte / Bildungskongress am 31. Mai

103 Jungen und Mädchen besuchen die Kita

Lindhorst (gus). Kita-Leiterin Rita Lahmann hat dem zuständigen Fachausschuss der Gemeinde aktuelle Zahlen zum Kindergarten Lindhorst und pädagogische Aspekte mitgeteilt. Aktuell besuchen demnach 103 Jungen und Mädchen den Kindergarten Lindhorst. Es stehen 120 Plätze zur Verfügung.

veröffentlicht am 07.03.2012 um 17:23 Uhr
aktualisiert am 07.03.2012 um 19:53 Uhr

Drei Vormittagsgruppen mit insgesamt 75 Plätzen sind bis auf drei Plätze belegt. In der Nachmittagsgruppe sind 19 Kinder untergebracht. Dies ergibt sechs freie Plätze. In der sieben Kinder umfassenden Nachmittagsgruppe sind acht Plätze nicht belegt.

Es gebe regelmäßige Fortbildungsmaßnahmen für das Kita-Personal. So sei die Teilnahme am Schaumburger Bildungskongress in Stadthagen geplant. Der Kongress ist am Donnerstag, 31. Mai, von 8.30 bis 16 Uhr in der Festhalle in Stadthagen.

Im vergangenen Jahr sei das „Haus der kleinen Forscher“ besucht worden. Zudem habe es eine Brandschutzschulung mit Brandmeister Jörg Böhnke gegeben. Ein weiterer für 2012 vorgesehener Programmpunkt sei eine Aktion unter dem Titel „Kita gesund und sicher“.

Es gebe einen Kooperationsvertrag mit der Grundschule Lindhorst. Im Vertrag seien Dinge vorgegeben wie das „Lesekumpel“-Projekt, bei dem Grundschüler Kita-Kindern vorlesen. Kita-Kinder besuchen zudem den Sport- und Musikunterricht sowie eine normale Fachunterrichtsstunde. Für April plant der Kindergarten eine Feier anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Fördervereins.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare