weather-image
×

Erste Meisterschaft seit sechs Jahren / Organisator: „Überwältigende Resonanz“ / Stephen Motzkeit siegt im Ortsratspokal

101 Schützen kommen zur Rohdener Stadtmeisterschaft

Rohden (boh). Als Erfolg wertete die Vorstandsriege des Rohdener Schützenvereins das zweitägige Vergleichsschießen im Rahmen einer Stadtmeisterschaft, das es in dieser Form seit sechs Jahren in Hessisch Oldendorf nicht mehr gegeben hat. Zur Teilnahme aufgerufen waren nicht nur aktive Schießsportler; auch Ungeübte konnten sich im Wettkampf messen.

veröffentlicht am 22.06.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 17:41 Uhr

„Die Resonanz hat uns überwältigt“, freute sich der Organisator der Meisterschaft, Klaus Römmer. Gerechnet hatte die Vereinsspitze mit etwa 70 Teilnehmern – zum Vergleichsschießen kamen 101 Starter aus dem gesamten Stadtgebiet.

Die Mannschaftswertung im „Luftgewehr Herren Auflage“ entschied das Team des SV Fischbeck I mit 581 Ringen für sich. Die Schützen des Stiftsdorfes verwiesen die Mannschaft Rohden I und den SV Großenwieden auf die Plätze. Auch die Damenmannschaft aus Fischbeck war überaus erfolgreich: Sie belegte mit 554 Ringen den ersten Platz.

In der offenen Luftgewehr-Klasse siegte der SV Rohden I vor Rohden II. Erfolgreich war Fischbeck I beim Luftpistolenschießen. Mit 527 Ringen erreichte die Mannschaft den ersten Platz vor Rohden I. In der Klasse „Scatt Schüler“ siegte Bianca Glinke vor Daniel Rechetov (beide beim SV Rohden). Ebenfalls erfolgreich war Bianca Glinke in der Luftgewehr-Schülerklasse.

Der SV Fischbeck zeigte mit Wilfried Sommermeier und Hans-Jürgen Bahlke Zielsicherheit in der offenen Luftpistolenklasse. In der offenen Klasse Luftgewehr belegte Olaf Neitz den zweiten Platz hinter Tanja Buchmeier, ebenfalls SV Rohden.

Den ersten und zweiten Platz im „Luftgewehr Auflage“ belegten Michael Schönrock und Dietmar Theimer vom SV Fischbeck. Bei den Damen wurde Angelika Stiebler Zweite, gesiegt hat Ilona Harthun.

Ebenfalls gestartet waren Bürgermeister Harald Krüger und Rohdens Ortsbürgermeister Fritz Meier.

Die nächste Stadtmeisterschaft wird der Schützenverein Großenwieden ausrichten, wie die teilnehmenden Schützen spontan erklärten.

Ausgeschossen wurde in Rohden vor einiger Zeit auch der Ortsratpokal. In einem spannenden Wettkampf siegte Stephen Motzkeit und sicherte sich den von Friedrich Meier gestifteten Pokal, der die Trophäe selbst überreichte. Der Ortsbürgermeister lobte zudem die „hervorragende Jugendarbeit“ der Rohdener Schützen und überreichte ein kleines finanzielles Geschenk.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt