weather-image
25-jähriger Lüneburger sorgt für „spontane Begrüßungsfeier“

1001. Student wird mit Bier aufgewogen

Holzminden (spe). Mit einer „spontanen Begrüßungsfeier“ hat die Fachhochschule in Holzminden gestern Abend das Erreichen eines wichtigen Ziels gefeiert: Die Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst hat am Standort die Tausender-Marke geknackt. Mit Nils Pinnekamp aus Lüneburg hat sich zu Beginn des Wintersemesters der 1001. Student eingeschrieben. Er wurde mit Allersheimer Bier aufgewogen. Damit alle etwas von diesem historischen Ereignis hatten, sponserte die heimische Brauerei zudem das Freibier für die sich anschließende Party.

veröffentlicht am 27.10.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 01:41 Uhr

270_008_4192430_bowe234_28.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Nils Pinnekamp hatte zuvor in Hamburg Wirtschaftsingenieurwesen studiert und war gewechselt, weil er an einer überschaubaren Campus-Hochschule weiterstudieren wollte. Seine Wahl fiel auf die Holzminden, wo er sich für das dritte Semester im Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieur Infrastruktur einschrieb. „Ich freue mich darauf, hier studieren zu können und hoffe, viel Spaß hier zu haben“, sagte Nils Pinnekamp.

Nils Pinnekamps 63 Kilo werden auf 80 Liter Bier aufgerundet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt