weather-image
Familientag im Heide-Park Soltau ausgelobt

100 Jahre Edeka: Konzern feiert mit Sonderangeboten

Minden. Für Edeka gibt es 2007 Anlass zu feiern: Vor 100 Jahren gründeten zwei Kaufleute den "Verband deutscher Kaufmännischer Genossenschaften e.V." in Leipzig und legten den Grundstein für die Nummer 1 im deutschen Lebensmittelhandel.

veröffentlicht am 06.02.2007 um 00:00 Uhr

Kurze Zeit nach der Verbandsgründung kommt es im November 1907 zur Gründung einer zentralen Einkaufsgenossenschaft in Berlin. Drei Jahre später übernehmen Verband und Zentrale die Rechte an dem Wort- und Bildzeichen "E.d.K.". Es steht für "Einkaufszentrale der Kolonialwarenhändler" und wird 1912 zu der bis heute gültigenFirmenbezeichnung Edeka erweitert. "Gemeinsam sind wir stark" - das Motto der Firmengründer ist aktuell: Der Branchenprimus ist dem Genossenschaftsprinzip treu geblieben. In regionalen Genossenschaften sind die Edeka-Einzelhändler organisiert. An der Geschäftspolitik sind sie maßgeblich beteiligt. Zahlreiche Edeka-Märkte werden von selbstständigen Kaufleuten geführt. Mit dem Unternehmertum auf der Einzelhandelsstufe verschafft sich Edeka Wettbewerbsvorteile gegenüber Filialunternehmen. Eine starke Kundenbindung, das Anerkennen und Umsetzen von ortstypischen Anforderungen an das Sortiment, genaue Kenntnisse lokaler Marktentwicklungen: Das Engagement der selbstständigen Kaufleute kommt in vielfältigen Formen zu Ausdruck. So spielen im Sortiment regionale Produkte eine wichtige Rolle. "Die Erfahrung zeigt, dass wir mit dem unternehmergeführten Einzelhandel eine Verbesserung der Marktposition und eine Umsatzausweitung erzielen", stellt Dirk Schlüter, Sprecher der Edeka Minden-Hannover, den Erfolg dieser Strategie heraus. Edeka Minden-Hannover - mit fünf Milliarden Euro Umsatz die größte von bundesweit sieben Edeka-Regionalgesellschaften - übertrug seit 1999 insgesamt 332 Einzelhandelsmärkte aus derVerantwortung konzerneigener Einzelhandelsgesellschaften an selbstständige Kaufleute. Darunter finden sich Unternehmer, die bereits eine oder mehrere Filialen betreiben und Existenzgründer, die mit Unterstützung der Edeka den Schritt in die Selbstständigkeit wagen. Seit 1999 verschaffte Edeka Minden-Hannover 169 Kaufleuten eine unternehmerische Existenz. Edeka gilt als einer der bedeutendsten Existenzgründern in Deutschland. Das Jubiläumsjahr feiert Edeka mit Sonderangeboten und Aktionen. Jede Woche gibt es unschlagbar günstige Angebote, Kundengeschenke, Gewinnspiele und Probieraktionen: Einzelhändler und Marktleiter sind aufgerufen, eigene Ideen zu entwickeln. Eine Jury wird die Besten prämieren. Anfang Mai veranstaltet Edeka Minden-Hannover einen Familientag im Heide-Park Soltau. Zu stark vergünstigten Eintrittspreisen erwartet die Besucher dort ein buntes Rahmenprogramm. Unterstützt werden die Jubiläumsaktivitäten durch aufmerksamkeitsstarke Werbung.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt