weather-image
23°

Volksbank schüttet Reinerträge aus

10 870 Euro für Vereine

Bad Nenndorf (fox). Zufriedene Gesichter bei vielen Vertretern von Vereinen und Institutionen: Die Volksbank in Schaumburg hatte zur Verteilung der Reinerträge in ihre Hauptstelle in Bad Nenndorf eingeladen. Insgesamt waren 10 870 Euro zu verteilen.

veröffentlicht am 10.12.2008 um 00:00 Uhr

Der Leiter des Volksbank-Marktbereichs Bad Nenndorf, Manfred Völker freut sich, sozial und kulturell engagierten Vereinen aus dem Marktbereich Bad Nenndorf 10 870 Euro aus dem Reinertrag des Gewinnsparens verteilen zu können. Den Geldsegen bekommen in diesem Jahr: die Männergesangvereine Bad Nenndorf und Beckedorf, die Kindergärten Lindhorst, Beckedorf und der Waldkindergarten Bad Nenndorf, Dae Aalaester Maikens und der Trachtenverein Lindhorst. Weiterhin bedacht wurde der Förderverein Vogelpark am Krater und die Agnes-Miegel-Gesellschaft aus Bad Nenndorf, der Bergmann- und Kulturverein Glück-Auf sowie der Förderverein der Grundschule Beckedorf.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?