weather-image
22°

0:5 - SC Rinteln ohne Zielwasser

Jugendfußball (gk). Die B-Junioren des SC Rinteln kassierten in der Bezirksoberliga eine 0:5-Heimpleite gegen den VfV Hildesheim.

veröffentlicht am 11.09.2007 um 00:00 Uhr

Der Aufsteiger aus Rinteln hielt gut mit, wurde aber um drei Tore zu hoch geschlagen. Die Hildesheimer gingen in der 10. Minute mit einem 18-Meter-Schuss 1:0 in Führung. Auf der Gegenseite ließ die Walter-Truppe durch Hope und Rogowski zwei gute Möglichkeiten zum Ausgleich vor der Pause aus. Wenige Minuten nach dem Wiederanpfiff prallte ein 20-Meter-Schuss der Hildesheimer an den Innenpfosten und rutschte zum 2:0 über die Torlinie. Die Weserstädter erhöhten nach diesem Rückstand den Druck auf das VfV-Gehäuse, doch Schmidt und Keller verpassten den Anschlusstreffer. Die Gäste aus der Domstadt agierten vor dem Tor abgebrühter und erhöhten durch die Treffer in der 55., 65. und 68. Minute noch auf 5:0, das dem Spielverlauf aber nicht widerspiegelt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare