weather-image
25°

0:4-Klatsche für Hess. Oldendorf

Fußball (de). Der TuS Hessisch Oldendorf hat sich in der Staffel 2 der ersten Hameln-Pyrmonter Kreisklasse bei Rot-Weiß Thal eine mehr als blamable 0:4-Niederlage geleistet. "Wenn zwei Mann Schnupfen haben, hat die gesamte Mannschaft Grippe", sagte Schilling und verwies darauf, dass von den beiden Torjägern nichts kam.

veröffentlicht am 27.02.2009 um 15:12 Uhr

Die Platzherren waren nach neun Minuten durch Kliedy 1:0 in Führung gegangen, der einen Foulelfmeter sicher zu verwandeln wusste. Nolte (47.) baute die Führung auf 2:0 aus, Evkeny (52.) erhöhte auf 3:0 und für den Endstand zum 4:0 zeichnete in der 71. Minute Kleine verantwortlich. In der 69. Minute sah Feret Yavuklu die gelb-rote Karte, so dass der TuS das Spiel in Unterzahl beenden musste.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare