weather-image
19°
×

Nominiert als Mannschaft des Jahres: Die Ruderer des RV Weser Hameln

Immer für eine Medaille gut

Sie gewannen zweimal Gold und einmal Bronze: Bei der deutschen Sprint-Meisterschaft in Essen krönten die Ruderer des RV Weser Hameln ihre starke Saison mit zwei ersten Plätzen für den Doppelzweier und Vierer sowie einem dritten Platz für den Doppelvierer der A-Junioren.

veröffentlicht am 10.02.2020 um 16:00 Uhr
aktualisiert am 11.02.2020 um 12:20 Uhr

aro

Autor

Andreas Rosslan Sportreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt