Hinweis

Für Detailinformationen klicken Sie bitte auf die jeweiligen Ortsnamen.

Weitere Wetterdaten für Deutschland, Europa sowie Unterwetterwarnungen finden Sie im Menü.

Wetter heute

Deutschland: Am Montag zeigt sich der Himmel verbreitet stark bewölkt und vor allem im Westen und zwischen Schleswig-Holstein und Oberbayern regnet es gebietsweise etwas. In den höchsten Lagen der Mittelgebirge und an den Alpen fällt ein wenig Schnee. Aber auch sonst kann es hier und da Nieselregen oder Schneegriesel, mitunter Straßenglätte geben. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südost bis Südwest. An der Nordsee und im Bergland kann es frische bis starke Böen geben.

Region: Dichte Wolken ziehen vorüber, und die Sonne findet nur selten eine Lücke. Aus der Wolkendecke fällt zeitweise Regen oder Sprühregen. 4 bis 6 Grad werden erreicht. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Süd. In der Nacht sinken die Temperaturen auf 4 bis 1 Grad.

Pollenflug: Die UV-Belastung ist heute niedrig. Der UV-Index liegt zwischen 0 und 1. Schutzmaßnahmen sind nicht erforderlich.

Ozon: Die Ozonkonzentration liegt heute unter 120 µg pro Kubikmeter Luft. Diese Konzentrationen sind gesundheitlich unbedenklich.

Anzeige
Anzeige

Kontakt

Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt