Hinweis

Für Detailinformationen klicken Sie bitte auf die jeweiligen Ortsnamen.

Weitere Wetterdaten für Deutschland, Europa sowie Unterwetterwarnungen finden Sie im Menü.

Wetter heute

Deutschland: Der Dienstag bringt gebietsweise größere Wolkenfelder und eine geringe Schauerneigung. Vor allem in den östlichen und südöstlichen Mittelgebirgen und im Tagesverlauf auch an den Alpen kann es noch ein wenig Schnee geben. Dagegen ist es im Nordwesten, Südwesten und Westen auch längere Zeit recht sonnig. Die Höchsttemperaturen bewegen sich zwischen 2 Grad am Erzgebirge und 11 Grad am Oberrhein. Der Wind weht schwach bis mäßig aus unterschiedlichen Richtungen. An den Küste und im Südwesten frischt der Wind böig auf.

Region: Heute erwartet uns ein freundlicher Tag. Sonnenschein und Wolken wechseln sich ab. Dabei bleibt es überall trocken. Die Temperaturen erreichen 5 bis 8 Grad. Der Wind weht schwach aus Nordost. In der Nacht gibt es Frost zwischen minus 2 und minus 6 Grad.

Pollenflug: Die UV-Belastung ist heute mittel. Der UV-Index liegt zwischen 2 und 4. Ab 30 Minuten ungeschützer Sonneneinstrahlung kann es zu einem Sonnenbrand kommen. Schutzmaßnahmen sind daher empfehlenswert.

Ozon: Die Ozonkonzentration liegt heute unter 120 µg pro Kubikmeter Luft. Diese Konzentrationen sind gesundheitlich unbedenklich.

Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt