Hinweis

Für Detailinformationen klicken Sie bitte auf die jeweiligen Ortsnamen.

Weitere Wetterdaten für Deutschland, Europa sowie Unterwetterwarnungen finden Sie im Menü.

Wetter heute

Deutschland: Auch am Sonntag geht es größteils mit heißem und trockenem Sommerwetter weiter. Ab und zu ziehen Wolken vorüber, im äußersten Südwesten und Süden bleibt es oft sonnig. Nachmittags und abends bringen Quellwolken am ehesten im Nordosten und über den Mittelgebirgen hier und da Schauer oder Hitzegewitter. Die Temperaturen steigen auf 25 bis 34, im Westen und Südwesten wird es mit 34 bis 37 Grad sehr heiß. Es weht ein schwacher, im äußersten Norden und Süden teilweise mäßiger Wind aus östllichen bis nördlichen Richtungen.

Region: Die Sonne scheint, und es ziehen immer wieder Schönwetterwolken vorüber. Es bleibt den ganzen Tag überwiegend trocken. Die Temperaturen steigen auf 32 bis 34 Grad. Der Wind weht meist mäßig aus Ost. In der Nacht kühlt sich die Luft auf 20 bis 18 Grad ab.

Pollenflug: Die UV-Belastung ist heute hoch. Der UV-Index liegt zwischen 5 und 7. Ab 20 Minuten ungeschützer Sonneneinstrahlung kann es zu einem Sonnenbrand kommen. Schutzmaßnahmen sind daher erforderlich.

Ozon: Die Ozonkonzentration liegt heute zwischen 120 und 180 µg pro Kubikmeter Luft. Bei diesen Konzentrationen kann es bei empfindlichen Menschen zu Atemproblemen kommen.

Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt