Hinweis

Für Detailinformationen klicken Sie bitte auf die jeweiligen Ortsnamen.

Weitere Wetterdaten für Deutschland, Europa sowie Unterwetterwarnungen finden Sie im Menü.

Wetter heute

Deutschland: Am Samstag ziehen von Norden und Westen viele Wolken und gebietsweise auch Regen oder Nieselregen über die Mitte bis nach Brandenburg. Südlich der Mittelgebirge bis zu den Alpen bleibt es oft freundlich und trocken. Die Temperaturen erreichen 18 Grad an den Küsten bei Seewind und stellenweise 28 Grad am Oberrhein und an der Donau. Im Osten und Süden weht ein teils schwacher bis mäßiger, in Böen auch frischer, im Westen und Norden ein auffrischender, in Böen starker Wind aus West bis Südwest. An den Küsten weht ein starker Südwestwind mit stürmischen Böen.

Region: Der Himmel ist wechselnd bis stark bewölkt, und zeitweise fällt Regen. Die Temperaturen erreichen Werte zwischen 20 und 22 Grad. Der Wind weht mäßig, in Böen frisch bis stark aus Südwest. Nachts kühlt sich die Luft auf 19 bis 16 Grad ab.

Pollenflug: Die UV-Belastung ist heute mittel. Der UV-Index liegt zwischen 2 und 4. Ab 30 Minuten ungeschützer Sonneneinstrahlung kann es zu einem Sonnenbrand kommen. Schutzmaßnahmen sind daher empfehlenswert.

Ozon: Die Ozonkonzentration liegt heute unter 120 µg pro Kubikmeter Luft. Diese Konzentrationen sind gesundheitlich unbedenklich.

Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt