weather-image
18°

Zwei weitere Schweinegrippe-Fälle

Hameln-Pyrmont (red). Das Gesundheitsamt des Landkreises Hameln-Pyrmont hat soeben darüber informiert, dass bei zwei Personen aus Hameln das Virus der neuen Influenza A/H1N1 nachgewiesen wurde. Sie haben sich als Reiserückkehrer infiziert. Ihr Zustand sei laut Landkreis stabil, beide befänden sich in häuslicher Quarantäne. Damit steigt die Zahl der Erkrankten im Landkreis auf insgesamt 15 Fälle.

veröffentlicht am 24.07.2009 um 10:50 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 20:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare