weather-image
18°
Neue Musikanlage für Albert-Schweitzer-Schule

Zersener spenden Weihnachtsmarkterlös an Hamelner Schule

ZERSEN. Die Albert-Schweitzer-Schule in Hameln ist in diesem Jahr in den Genuss des Erlöses des 15. Zersener Weihnachtsmarktes gekommen. Die 2585,50 Euro wurden in eine neue Musikanlage investiert.

veröffentlicht am 05.09.2018 um 20:11 Uhr

Die Albert-Schweitzer-Schule ist die letzte Förderschule Lernen im Landkreis Hameln-Pyrmont. Foto: Archiv/Dana

Autor:

BARBARA JAHN
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„Licht aus, Spot an“, das ruft in diesem Fall nicht Ilja Richter, um seine Kultsendung „Disco“ anzukündigen, sondern das rufen die 14 Mitglieder der Zersener Weihnachtsmarkt Initiative. Und tatsächlich das bunte Licht der Disco-Anlage im Gruppenraum der Albert-Schweitzer-Schule in Hameln leuchtet auf. Die letzte Förderschule Lernen im Landkreis Hameln-Pyrmont ist in diesem Jahr in den Genuss des Erlöses des 15. Weihnachtsmarktes, 2585,50 Euro, gekommen.

Schulleiter Oliver Tillmann ist begeistert: „Wir freuen uns, dass der Förderverein unserer Schule mit der Spende aus Zersen einen großen Wunsch erfüllt hat. Dass eine Musikanlage auf der Wunschliste stand, hatte Förderschullehrerin Julia Deutsch im Rahmen einer Umfrage unter den 13- bis 17-jährigen Schülern ermittelt.

„Auch wenn diese Schule quasi ein Auslaufmodell ist, lohnt es sich doch für die vier Jahre den Förderverein zu unterstützen“, ist sich Irene Knoche sicher. „Dass wir den Erlös des 15. Weihnachtsmarktes dieser Schule zukommen lassen, hat sich über einen persönlichen Kontakt ergeben“, erklärt Elke Diederichs. Beide Frauen gehören zum Team, das alljährliche das vorweihnachtliche Fest vorbereitet. Sie sind mit weiteren Mitgliedern des Organisationsteams nach Hameln gefahren, um sich anzusehen, wofür die Summe eingesetzt worden ist.

Bevor die Gruppe die Disco-Anlage in Augenschein nimmt, überzeugen sie sich vom Ergebnis der Projekttage „Schulverschönerung“. Dafür konnte der Förderverein dank der Finanzsprite aus Zersen Material wie Farben und Pflanzen kaufen. Eingangshalle, Flure und Klassenräume sind gestrichen und „das von den Schülern selbst.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare