weather-image
17°

Verband Deutscher Lokalzeitungen zeichnet Redaktionsserie „Nichts als die Wahrheit“ aus

Zeitungspreis für die Dewezet

BERLIN/HAMELN. Große Freude in den Redaktionsräumen der Dewezet und der Pyrmonter Nachrichten: Unsere Zeitungen sind vom Verband Deutscher Lokalzeitungen für die 2017 erschienene Artikelserie „Nichts als die Wahrheit“ mit dem „Ferag-Leser-Blatt-Bindungs-Preis 2019“ ausgezeichnet worden.

veröffentlicht am 12.04.2019 um 14:47 Uhr
aktualisiert am 12.04.2019 um 18:30 Uhr

Beim Kongress der deutschen Lokalzeitungen ausgezeichnet: Der stv. Chefredakteur Thomas Thimm mit dem Leser-Blatt-Bindungspreis 2019, den die Redaktion für ihre Serie „Nichts als die Wahrheit“ bekommen hat. Foto: Jannis Keil/VDL
Thomas Thimm

Autor

Thomas Thimm Stv. Chefredakteur zur Autorenseite

Thomas Thimm nahm als stellvertretender Chefredakteur die Auszeichnung im Rahmen des 45. Kongresses der Lokalzeitungen in Berlin entgegen. Thimm: „Alle Kollegen und Autoren freuen sich über diese tolle Auszeichnung. Der Preis ist ein großes Lob für die Arbeit jedes Einzelnen in unserem Redaktionsteam – und zugleich ein Ansporn dafür, auch in Zukunft jeden Tag Qualitätsjournalismus zu leben.“

Unsere Zeitungsgruppe hat den Preis für die Serie „Nichts als die Wahrheit“ bekommen: Wir hatten mit dieser Mai-Serie etwas gewagt, was in dieser Form so in der Berichterstattung regionaler Tageszeitungen nicht üblich ist. Die Zeitung hat ihr eigenes Geschäft, die Verbreitung von Nachrichten, beleuchtet, hinterfragt und mit einer ganzen Reihe von Geschichten vor den Lesern offengelegt. Damit hat sie ein Zeichen gegen Fake News und Lügenpresse gesetzt. Jeden Tag wurde über verschiedene Themen schwerpunktmäßig berichtet. Die Redaktion hat sich mit kritischen Lesern auseinandergesetzt und ist auch schwierigen Situationen nicht ausgewichen. Der redaktionelle Themenschwerpunkt war stets die Glaubwürdigkeit und Unglaubwürdigkeit von Berichterstattung. Dabei sind Themen wie „Presse. Freiheit. Pressefreiheit“, „Nichts als die Wahrheit“, „Warum glauben Menschen Fake-News?“ und viele mehr erschienen. Die Jury für den Leser-Blatt-Bindungs-Preis 2019 war der Auffassung, dass die Dewezet mit ihrer Serie einen wesentlichen Beitrag zur Transparenz im Lokaljournalismus geleistet hat. Besonders das Engagement und der hohe personelle Aufwand der Redaktion waren in den Augen der Jury zu würdigen.

Neben der Dewezet sind vier weitere Zeitungen ausgezeichnet worden: die Landshuter Zeitung für ihre Wochenzeitung „Freistunde – Deine Zeitung in der Zeitung“, die Landeszeitung für die Lüneburger Heide für eine Montagausgabe namens „Wundertüte“, in der nichts so war wie montags üblicherweise, die Westdeutsche Allgemeine Zeitung, die in Bochum eine Familie Mustermann über einen langen Zeitraum begleitete sowie die Cellesche Zeitung für deren breit angelegte Aktion „Celle blüht auf“.

Zum Dossier: Nichts als die Wahrheit



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?