weather-image

Landrat Bartels: Wie konnte man den Missbrauchsfall übersehen?

Zahl der Opfer in Lügde steigt auf 29

LÜGDE/HAMELN-PYRMONT. Der Fall des jahrelangen Missbrauchs auf einem Campingplatz in Lügde-Elbrinxen weitet sich aus: Die Zahl der sexuell missbrauchten Kinder ist nach Angaben des Kreises Lippe auf 29 gestiegen. Derweil hat das Polizeipräsidium Bielefeld die Ermittlungen übernommen.

veröffentlicht am 01.02.2019 um 14:12 Uhr
aktualisiert am 26.07.2019 um 14:39 Uhr

Blick von oben auf den Campingplatz Eichwald, dort sind viele Kinder für Pornodrehs missbraucht worden. Foto: Guido Kirchner/dpa
Thomas Thimm

Autor

Thomas Thimm Stv. Chefredakteur zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt