weather-image
16°

Probleme im Not- und Nachkühlsystem / Warten auf Fachpersonal und Spezialtechnik

Wochenlange Zwangspause für das AKW

Emmerthal/Hannover. Fehlendes Fachpersonal verlängert die Zwangspause für das Kernkraftwerk Grohnde. Das nennt Betreiber Eon Kernkraft GmbH als Grund, dass der Reaktor nach derzeitiger Planung nicht vor dem 22. Mai wieder ans Netz gehen soll.

veröffentlicht am 29.04.2016 um 17:24 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 12:58 Uhr

270_008_7865010_lkae105_Dana_3004.jpg
Christian Branahl

Autor

Christian Branahl Reporter / Newsdesk zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt