weather-image
×

Starker Rückgang bei mehreren Vogelarten

Wo sind die Meisen hin?

WESERBERGLAND. Die regionale Vogelzählung „Stunde der Gartenvögel“ gibt Aufschluss über Gewinner und Verlierer. Eines zeigen die neuesten Ergebnisse mit erschreckender Klarheit: Für manche Vogelarten verzeichnen die Beobachter starke Rückgänge - besonders Finken und Meisen sind betroffen.

veröffentlicht am 09.01.2017 um 18:10 Uhr
aktualisiert am 09.01.2017 um 19:10 Uhr

Frank Neitz

Autor

Reporter / Fotograf zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

DEWEZET+
  • hochwertige DWZ+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen