weather-image
23°

Agentur für Arbeit bietet ein Paket mit Veranstaltungen zum Thema Ausbildung an

Wo bitte geht’s zur Karriere?

Weserbergland. Die Berufsberatung der Agentur für Arbeit Hameln bietet unter dem Titel „Wo bitte geht es zur Karriere?“ eine Veranstaltungsreihe an, bei der es Informationen zu unbekannten Berufen, erfolgreichen Bewerbungen und sinnvollen Überbrückungen gibt. Die Veranstaltungen finden

veröffentlicht am 13.09.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 07:41 Uhr

270_008_6562941_rwm610_1309_fotolia.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

im Berufsinformationszentrum an der Süntelstraße 6 in Hameln statt:

Um „Sicherheit und Ordnung“ geht es am kommenden Dienstag, 17. September, sowie am 13. März 2014, wenn die Polizei/Bundespolizei über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten informieren.

„Den Krankheiten auf der Spur!“ sind Fachleute der Medizinischen Hochschule Hannover, die am Donnerstag, 26. September, ab 17 Uhr medizinisch-diagnostische Berufe vorstellen.

In der Veranstaltung „Unter Strom“ wird am Donnerstag, 24. Oktober, Licht in das Dunkel der Elektroberufe gebracht.

„Hilfe braucht jeder einmal“ – unter diesem Titel werden am Donnerstag, 31. Oktober, Berufe in Pflege und Physiotherapie vorgestellt.

Über Berufe aus „Verkehr und Logistik“ im Büro und auf der Straße wird am Donnerstag, 14. November, informiert.

Das Freiwillige Soziale Jahr Kultur und das Freiwillige Ökologische Jahr sind „Überbrückungsmöglichkeiten nach Abitur oder Fachhochschule“, darum geht es am Donnerstag, 21. November.

Wer mit „IT-Berufen in die Zukunft“ gehen will, erhält am Donnerstag, 28. November, Informationen über die passenden Berufe.

„Ab ins Ausland“ heißt es am Donnerstag, 5. Dezember. Work and Travel, Au pair und Co. erweitern den Horizont und sind ein guter Grundstein für die Karriere.

Wer sich für das „Arbeiten mit jungen und/oder behinderten Menschen“ interessiert, erfährt am Donnerstag, 12. Dezember, mehr über die Berufe Sozialassistent/in, Erzieher/in und Heilerziehungspfleger/in.

Die Veranstaltung „Bewerbung – der erste Eindruck ist oft entscheidend“ findet am 23. Januar statt.

Um die „Karriere bei der Bundeswehr“ mit Haupt- und Realschulabschluss geht es am 3. Februar.

Ein weiterer Termin, den sich alle Ausbildungs- und Studieninteressierten vormerken sollten: HIT, der Studien- und Berufstag des Weserberglandes, läuft am Dienstag, 28. Januar. 60 Vorträge informieren im Weserbergland-Zentrum und Theater Hameln über Ausbildungen, Studiengänge, Bewerbungsbedingungen, Überbrückungsmöglichkeiten, Auslandsstudium, Finanzierungswege, Tests und vieles mehr. Mit der Teilnahme am Job-Speed-Dating mit Unternehmen der Region kann eine Stelle oder ein Praktikum ergattert werden – als Grundstein für eine Karriere in der Heimat.fd



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?