weather-image
11°
Bisher gibt es sechs Regionen

Wird der Kirchenkreis Hameln-Pyrmont neu aufgeteilt?

HAMELN-PYRMONT. Sechs Regionen, ein Kirchenkreis: Die seit 1995 bestehende Unterteilung des Kirchenkreises Hameln-Pyrmont wird neu beraten. Der Kirchenkreistag hat einen Antrag zur Überprüfung des Zuschnitts der Regionen gestellt. Darüber soll nun der Ausschuss für Stellenplanung und Finanzen beraten.

veröffentlicht am 09.11.2017 um 14:28 Uhr

Heike Beckmann, Öffentlichkeitsbeauftragte beim Kirchenkreis Hameln-Pyrmont
Karen Klages

Autor

Karen Klages Reporterin zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„Es ist einiges passiert in den vergangenen Jahren“, sagt Heike Beckmann, beim Kirchenkreis Hameln-Pyrmont zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit. „Die Region 1 besteht nur noch aus einer Kirchengemeinde“, erklärt Beckmann. Denn die vier evangelisch-lutherischen Kirchengemeinden der Stadt Bad Pyrmont haben sich 2016 zur evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Bad Pyrmont zusammengeschlossen. Nach über 20 Jahren die Regionen mit den 31 Kirchengemeinden und 2 Kapellengemeinde neu aufzuteilen, scheint den Verantwortlichen somit sinnvoll. Wird es vielleicht nur noch fünf Regionen geben? Wie werden diese aufgeteilt? Als Grundlage dienen könnten laut Beckmann die Anzahl der Gemeindemitglieder, die in den einzelnen Regionen betreut werden. Insgesamt gehören etwa 60 000 evangelische Christen zum Kirchenkreis Hameln-Pyrmont. In den einzelnen Regionen leben etwa 9000 bis 11 000 Gemeindeglieder leben.„Es geht auch darum, die Verwaltung besser zu bewältigen“, so die Öffentlichkeitsbeauftragte. Die Formen der Zusammenarbeit in den Regionen seien je nach den Gegebenheiten unterschiedlich. Die Beratungen über die neuen Regionen, so ist sich Beckmann sicher, werden sich allerdings noch hinziehen.

Heike Beckmann selbst, neben Öffentlichkeitsarbeit noch zuständig für Fundraising, wird dem Kirchenkreis Hameln-Pyrmont weiterhin erhalten bleiben. Ihre zunächst befristete Projektstelle wird unbefristet weitergeführt – „wir können nun die Projekte in Ruhe ausarbeiten“, freut sich die Öffentlichkeitsbeauftragte.

Die sechs Regionen im Kirchenkreis Hameln-Pyrmont

Die Region 1, Stadt Bad Pyrmont, besteht nur aus der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Bad Pyrmont.

Zur Region 2, Stadt Hameln, gehören die Kirchengemeinde Zum Heiligen Kreuz, die Marktkirchengemeinde St. Nicolai, die Münster-Gemeinde St. Bonifatius, die St.-Annen-Kirchengemeinde sowie die Kirchengemeinde am Ohrberg.

Region 3, Stadt Hameln, umfasst die Martin-Luther-Kirchengemeinde, die Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde, die St-Martini-Gemeinde Hilligsfeld-Rohrsen sowie die St.-Aegidien-Kirchengemeinde Holtensen.

Der Region 4 gehören die St.-Marien-Kirchengemeinde Aerzen, die St.-Johannis-Kirchengemeinde Groß Berkel sowie die Petrus-und Paulus-Kirchengemeinde Hemeringen-Lachem an.

Region 5 umfasst die Kirchengemeinde St. Georg in Afferde, die Kirchengemeinde Hastenbeck, die St.-Christophorus-Kirchengemeinde Tündern, die Kirchengemeinde Börry und Kapellengemeinden, Brockensen und Latferde, die St.-Marien-Kirchengemeinde in Esperde, die Kirchengemeinde Frenke, die Kirchengemeinde Hajen, die St. Marien-Kirchengemeinde Hämelschenburg, die Philipp-Spitta-Kirchengemeinde in Grohnde, die Kirchengemeinde Lüntorf sowie die Petri-Kirchengemeinde in Ohsen.

Zur Region 6 gehören die Petri-Pauli-Kirchengemeinde Bad Münder, die St. Nicolai-Kirchengemeinde Bakede, die St. Magnus-Kirchengemeinde Beber, Schmarrie und Rohrsen, die St. Martin-Kirchengemeinde Eimbeckhausen, die

St.-Petri Kirchengemeinde Flegessen, die St. Martin-Kirchengemeinde Hachmühlen sowie die St.-Dionysius-Kirchengemeinde Nettelrede

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare