weather-image
23°
×

„Zeitung in der Grundschule“ (ZiG): Bastelspaß mit Collagen

„Wir haben das ganz verrückt gemacht“

BAD MÜNDER. Melvin und Carlotta wissen, wie es geht. „Wir zerschneiden die Streifen und kleben das Bild neu zusammen.“ Die beiden Schüler aus der 3A der Grundschule Bad Münder haben jede Menge Spaß bei der Herstellung der Zeitungscollage. „Wir haben das bei den Talenttagen am Schiller-Gymnasium in Hameln kennengelernt“, berichtet ihre Klassenlehrerin Susanne Blumentritt. Auf Einladung der Dewezet hat die 3A jetzt im Rahmen des Projektes „Zeitung in der Grundschule“ (ZiG) ihre Bildcollagen unter dem Titel „Verzerrung und Verfremdung“ angefertigt.

veröffentlicht am 13.03.2017 um 07:56 Uhr

Avatar2

Autor

Reporter

Während ihre Klassenlehrerin zusammen mit zwei Einzelbetreuerinnen mit drei Schneidegeräten aus der Zeitung lange Streifen herausschneidet, erstellen die Kinder aus dem so hergestellten Material neue Zeitungsbilder. Stolz zeigen sie im „Klassenschaufenster“ auf dem Gang die Ergebnisse ihrer Arbeit. „Das haben wir ziemlich verrückt aus dem Picassobild Kubismus gemacht“, stellt die neunjährige Rebecca fest. „Die Schüler sollen in dem Projekt lernen wie man eine Zeitung liest“, erklärt die Klassenlehrerin. Den Wetterbericht und den Sportteil hat die 3A schon ausführlich unter die Lupe genommen. Aber auch andere Teile der Zeitung sind schon bekannt. „In Forschung und Wissenschaft habe ich was über Frösche gelesen“, berichtet Christian und sein Banknachbar Baran sagt, dass erst gestern seine Schule in der Zeitung abgebildet gewesen sei.

An den Fensterscheiben des Klassenraumes kleben überdimensionale Ostereier aus Papier, auf denen ganz groß „Dewezet“ prangt. „Ein tolles Projekt, und wir freuen uns, dass wir mitmachen können. Das ist für den Unterricht eine große Hilfe“, sagt Blumentritt. „Sowohl für den Deutsch- wie für den Kunstunterricht.“ Den jungen Teilnehmern am ZiG-Projekt winkt zum Abschluss der Aktion ein Frühstück bei der Dewezet in Hameln. „Dann kommen wir zu euch“, sagt ein Schüler. „Da freue ich mich echt drauf.“



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige